Schwerpunkt im IT-Administrator:
Der Einsatz von PowerShell im IT-Support

Unser Head of Product Sales, AppSphere AG, Clemens Feigl erklärt in der Zeitschrift IT-Administrator, worauf es beim Einsatz von PowerShell im IT-Support ankommt:

 

"Die zunehmende Komplexität des IT-Betriebs bringt IT-Abteilungen an den Rand der Verzweiflung: Gerade Routineaufgaben kosten Zeit, was in der Folge zu weniger Innovation und Treibkraft für neue und spannende Projekte führt. Doch gerade die sind es, die Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung und des Arbeitens 4.0 nach vorne bringen. Die PowerShell kann Admins im IT-Support unter die Arme greifen und Aufgaben übernehmen.

Clemens Feigl

Head of Product Sales AppSphere AG

Mit der heutigen Anforderung an IT-Abteilungen, die Digitalisierung voranzutreiben, sind unnötige und sich wiederholende Support-Aufgaben ein Alptraum und kaum mehr zu stemmen. Ein Hauptgrund hierfür liegt in kaum automatisierten und delegierten Prozessen in Richtung Helpdesk- beziehungsweise Support-Abteilung. Nötig wären optimal aufeinander abgestimmte IT-Teams sowie die richtigen Prozesse und Lösungen. So können immer komplexere IT-Landschaften, ergänzt durch Cloud-Services, von Helpdesk-Mitarbeitern gar nicht mehr effizient administriert werden. Effizienz für Teams und Kunden Arbeits- und zeitintensive Aufgaben sind in der IT an der Tagesordnung - unerwünscht und überflüssig sind sie jedoch bei sich wiederholenden Helpdesk- und Support-Anfragen."

 

Wir stellen Ihnen den kompletten Artikel gerne kostenlos zum Download zur Verfügung.

Sie können sich den Artikel kostenlos herunterladen. Füllen Sie dazu bitte das folgende Formular aus:

Hier erhalten Sie die Präsentation: